+49 (0)5323 701868 info(at)coders(dot)care
Shadow

Werde Teil unseres Coders.Care-Entwickler-Teams

Preis-Beispiele

Wenn Du Dir nicht sicher bist, welche Stundensätze mit den SLA erzielbar sind, schau Dir hier eine Auswahl verschiedener Szenarien mit entsprechender Preisgestaltung an.

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Coders.Care-Pool von Entwicklern und Extensions?

Ein Zusammenschluß mit anderen erfahrenen TYPO3-Entwicklern

Wir sind überzeugt davon, daß die Vereinigung der Kräfte einer der wichtigsten Werte in jeder Open-Source-Community ist. Durch die Zusammenarbeit in einem Team erfahrener TYPO3-Entwickler kann man die Arbeitslast verteilen, das eigene Fachwissen verbessern und sich gegenseitig dabei helfen, für die Anwender von TYPO3 einen zuverlässigen Pool von Extensions aufzubauen.

All das bei einer angemessenen Bezahlung auf Stunden-Basis.

Unser Ziel ist es, ein angemessenes Einkommen für alle Entwickler im Coders.Care-Pool zu erzielen. Sogar die Wartungsarbeiten, die Du bisher für die Anwender Deiner Extensions kostenlos durchgeführt hast, werden ab sofort ebenfalls mit diesen Stundensätzen honoriert.

Aber ich will keinen Zwang, an Bugfixes zu arbeiten. Kann ich trotzdem mitmachen?

Keiner der Entwickler im Coders.Care-Pool ist gezwungen, Aufgaben zu übernehmen.

Genaugenommen ist keiner der Entwickler im Coders.Care-Pool gezwungen irgendeine spezifische Aufgabe zu übernehmen. Es ist Dir freigestellt, ob Du Teil des Response-Teams sein willst, Bugs Deiner eigenen Extensions fixen oder anderen dabei helfen willst, Ihre Extensions zu fixen.

Auch wenn Du selbst keine Zeit hast, kannst Du Teil des Teams sein

Wenn Du als Freelancer in einem Projekt oder als Angestellter in einer Firma arbeitest, findest Du ggf. nicht die Zeit, DIch aktiv am Coders.Care-Projekt zu beteiligen. Dennoch kannst Du bei uns mitmachen und sicherstellen, daß die Extensions, die Du zum Coders.Care-Pool beiträgst, von erfahrenen Entwicklern betreut werden.

Was ist mit den monatlichen Raten, warum bekommen Entwickler keinen Anteil davon?

Genaugenommen bekommen Sie bereits einen Anteil davon

When Du Dir die Preisbeispiele für SLA-Kunden anschaust, wirst Du feststellen, daß in jedem Level das nicht-priorisierte Bufixing ohne zusätzliche Kosten enthalten ist. Während wir also keine Stundensätze für diese Arbeit erhalten, bekommst Du dennoch die vertraglich vereinbarten Stundensätze dafür.

Es gibt einen Coders.Care-Pool von monatlichen Raten

Es gibt also nicht nur einen Coders.Care-Pool von Etwicklern und Extensions, sondern auch einen Coders.Care-Pool geteilter monatlicher Raten, mit dem wir sicherstellen, daß Du niemals für das Projekt tätig sein wirst, ohne dafür bezahlt zu werden.

Faire Verteilung der monatlichen Einkünfte.

Je bekannter Deine Extension bereits ist, desto mehr SLA-Kunden werden sie in ihrem Portfolio haben. Durch die gleichmäßige Verteilung der monatlichen Einkünfte zwischen den Entwicklern stellen wir daher sicher, daß Maintainer von wichtigen aber noch nicht so bekannten Extensions die gleiche Chance bekommen, ihren Lebensuterhalt damit zu verdienen wie die Maintainer der führenden Extensions mit einigen tausend Downloads pro Monat. Zusätzlich kannst Du weiterhin die Stundensätze verdienen, die von SLA-Kunden über die monatlichen Raten hinaus bezahlt werden.